Historische Metallfenster

Aus Liebe zum Detail

Unsere Fenster aus Metall für die Fassade verbinden traditionelles Design mit modernem Komfort.

Sie entsprechen den aktuellen Werten für energetische Sanierung und fügen sich harmonisch in den vorhandenen Baubestand ein.

Bei Scheunen, Ställen und Werkstätten wurden oftmals gesprosste Metallfenster verwendet.

Unsere Fassadenfenster können deshalb besonders gut zur Fassadengliederung von alten Bauernhäusern vor allem im ehemaligen Wirtschaftsteil eingesetzt werden. Hierdurch wird die ursprüngliche Struktur und Harmonie der Fassade erhalten.

Die Fenster werden in Handarbeit hergestellt. So steckt in jedem Fenster auch ein Stück traditioneller Schmiedkunst. Die Pulverbeschichtung macht sie nahezu wartungsfrei.

Die Historische Metallfenster im Detail:

  • Technische Trennung durch Zweiteilung und Isolierung (Keine Kältebrücke)
  • zur Hälfte öffenbar mit Feststeller auf 4 Positionen
  • geeignet für die Denkmalpflege
  • wartungsfreie Pulverbeschichtung
  • Hochleistungsverglasung k1.1
  • Berliner Sprosse
  • U-Werte zwischen 1,36 und 1,54W/m²
Detail
N°13 tp raam 55 x 100 in houten gevel kopie
gevelramen opengaand IMG 6083 kopie scaled
Menü