weitersagen….

Fussbodenhartwachs

14,60 25,20 

Enthält 19% MwSt. DE
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

KREIDEZEIT Fußbodenhartwachs ist ein zusätzlicher seidenglänzender Schutz für geölte Oberflächen, besonders für Fußböden.

Eigenschaften

  • verarbeitungsfertig, pastös
  • trittfest, schmutz- und wasserabweisend
  • transparent, seidenglänzend
  • diffusionsfähig, antistatisch, kontaktwarm
  • leicht zu verarbeiten, leicht zu reparieren
  • speichel- und schweißecht nach DIN 53160
  • cobalt-, blei- und bariumfrei
Auswahl zurücksetzen

OR

Artikelnummer: n. v. Kategorie: Schlagwörter: ,

Beschreibung

Die Oberflächenhärte des Wachses wird wesentlich durch das enthaltene Carnaubawachs gegeben. Carnaubawachs wird von den Blättern einer brasilianischen Palmenart gewonnen und ist das härteste natürliche Wachs.

Oberflächenbehandlung für geölte Oberflächen (Holz, Kork, Stein, Keramik) und Linoleum: Fußböden, Möbel, Türen, u.v.m.

Nicht geeignet in Nassräumen und für Küchenarbeitsplatten. Nicht auf unbehandelten, saugenden Untergründen anwenden!

Volldeklaration: Leinöl, Balsamterpentinöl, Carnaubawachs, Bienenwachs, Leinölstandöl, Holzölstandöl, Mangantrockner

Achtung! Bei mit diesem Produkt getränkten Arbeitsmaterialien besteht Selbstentzündungsgefahr.

Verarbeitung
Fußbodenhartwachs gleichmäßig und sehr dünn mit einem fusselfreien Lappen auftragen. Überstände vermeiden.
Für größere Flächen: Fußbodenhartwachs entweder fleckenhaft mit einem Spachtel auftragen oder auf ca. 60 °C erwärmen, auf den Boden träufeln und dann mit der Bohnermaschine gleichmäßig einmassieren.
Nach spätestens 4 – 6 Std. muss die Fläche mit einem fusselfreien Lappen, einer Bürste, einem Bohnerbesen oder einer Poliermaschine poliert werden bis die Fläche seidenglänzend ist. Verarbeitungstemperatur mind. 10 °C.
Nicht entfernte, getrocknete Überstände lassen sich später schlecht wegpolieren und verbleiben als weiße Schleier. Diese Überstände können mit einem Reinigungspad (Maschine) oder mit einem Topfschwamm (Scotch Brite) entfernt werden.

Trockenzeit
Nach 4 – 6 Std. bei ca. 20 °C muss die gewachste Fläche poliert werden. Nach ca. 24-48 Std. ist das Wachs durchgehärtet.

Geeignete Werkzeuge
fusselfreie Lappen, Flächen-/Bodenspachtel. Für größere Flächen: Bohnermaschinen

Reinigung der Werkzeuge
Sofort nach Gebrauch mit Balsamterpentinöl und anschließend mit Oliven Pflegeseife oder Korfu Seife nachwaschen.

Zusätzliche Informationen

Gewicht n. v.
Inhalt

0,5 l, 1 l

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Menü